Selbstbild mit russischem Klavier

assets/Uploads/_resampled/SetWidth200-Wondra.jpg
  • Autor / Verlag: Wolf Wondratschek/Ullstein
  • ISBN: 978-3-550-05070-1
  • 22,00 €

Wolf Wondratscheks neuer Roman ist eine Hommage an die Musik. In einem Wiener Kaffeehaus lernt ein Schriftsteller den alten Russen Suvorin kennen. Dieser war vor langer Zeit ein erfolgreicher Pianist, steht aber nun am Ende seines Lebens. Der Schriftsteller hört ihm gebannt zu, denn in Suvorins Schicksal spiegeln sich ein Wille, eine Energie, die ihm vertraut vorkommen. Sie tauschen sich über ihre Daseinsfragen aus: Freiheit und Rebellion, Schönheit, Verfall, das von der Kunst geschaffene Unvergängliche.

(Quelle: https://www.ullstein-buchverlage.de)
 

© 2010-2018 Buchhandlung LeseLust Dresden

Impressum Datenschutz